Expertenforum - Psi-Therm 7

Aktuelle Zeit: So 25. Jul 2021, 05:53

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Forumsregeln





Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bauteildurchdringungen abbilden
BeitragVerfasst: Fr 8. Feb 2013, 17:42 
Offline

Registriert: Fr 8. Feb 2013, 15:05
Beiträge: 2
Guten Tag vorab.

Problemstellung: Darstellung von Bauteildruchdringungen

Die Darstellung der Bauteildurchdringung gelingt (mir) leider nicht. Da ich im Handbuch keine Angaben gefunden habe, hoffe ich auf diesem Weg eine kurze Anleitung/Hinweise zu erhalten. Es geht hier vermutlich um die Verwendung der Ausschneidefunktion. Zielstellung ist es, z.B.: die Situation :Holzbalken durchdringt eine Mauerwerkswand zu berechnen. Im gleichen Zusamenhang steht vermutlich auch die Modellierung der äußeren Randbedingungen im Falle des auskragenden Balkens / Balkonplatte etc.

Besten Dank im Voraus

Zur Ergänzung:

Das grundlegende Vorgehen ist schon klar, nur tut sich nach Selektion der Bauteile und Betätigung der Enter - Taste halt nichts. Hat jemand der Moderatoren ggf. eine Idee. (Online Video zur Erstellung des Referenzkörpers hat mir leider auch nicht geholfen, da ebenso hier nach Eingabe Enter nichts hinsichtlich Bauteil- Ausschneiden erfolgt.) Die Demoversin sollte doch diese Funktionen beinhakten?

Danke


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Bauteildurchdringungen abbilden
BeitragVerfasst: Di 16. Apr 2013, 08:23 
Offline

Registriert: Do 7. Mär 2013, 12:44
Beiträge: 3
Hallo,

auch wenn ich kein Moderator bin, da diese im Moment anscheinend keine Zeit haben, die Fragen zu beantworten probier ich es mal ....Muss aber nicht heißen, dass es anschließend klappt.

Wenn du im Ausschneiden-Menü bist wählst du zunächst das Bauteil an, welches mit dem auszuschneidendem Bauteil kollidiert und drückst dann Enter. Jetzt selektierst du das Bauteil welches ausgeschnitten werden soll und drückst wieder Enter. Jetzt sollte dein Bauteil auch ausgeschnitten sein.
Wenn du ein Bauteil hast, das aus mehreren Schichten besteht und dein anderes Bauteil, das ausgeschnitten werden soll, durchdringt mehrere davon, dann kannst du wenn du im Ausschneiden-Menü bist, die Bauteilschichten mit STRG selektierten und dann wieder Enter und danach auszuschneidendes Bauteil selektieren und Enter.

MfG
xyz


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de