Expertenforum - Psi-Therm 7

Aktuelle Zeit: Di 15. Jun 2021, 10:52

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Forumsregeln





Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 7. Sep 2018, 10:09 
Offline

Registriert: Do 14. Jan 2016, 14:15
Beiträge: 17
Wie berechne ich die Wärmebrücke an der Systemgrenze zum Nachbargebäude, das bei der Energiebilanz nicht berücksichtigt wird (z.B. Reihenhaus)? Beispiel: Anschluss der Gebäudetrennwand an die Außenwand? Eine Außenwand ist gedämmt, die andere nicht. Setze ich beide U-Werte multipiziert mit der wirksamen Länge an? Und nehme ich dann den Psi-Wert anteilig? Zu welchen Anteilen?

Es gibt scheinbar eine Software, bei der kann man die Randbedingung so einstellen, dass zwar an der Oberfläche die eingestellte Temperatur angenommen wird, hier aber kein Wärmestrom in der Berechnung berücksichtigt wird. Dann kann man nur die Wärmeströme innerhalb der Systemgrenze berücksichtigen. Wäre das Vorgehen richtig und kann man solch eine Einstellung bei Psi-Therm auch vornehmen?


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de